Ziele der Ausbildung zum Business Coach

Am Ende Ihrer Ausbildung zum Coach / Business Coach durch die Würzburger Business Coach Akademie können Sie:

  • Coachingprozesse professionell gestalten – vom Erstkontakt mit dem Coachee über die Zielklärung und den angemessenen Einsatz von Interventionsmethoden bis zum gelungenen Abschluss.
  • theoriegeleitet aus einem großen und anspruchsvollen Methodenpool auswählen und geeignete Coachingmethoden zielgerichtet einsetzen.
  • als Business Coach Führungskräfte und Mitarbeiter in ihren Entwicklungs- und Veränderungsprozessen effektiv begleiten und sie beim Erreichen ihrer Ziele auf hilfreiche Art unterstützen.
  • als Coach Menschen bei herausfordernden Lebensthemen wirkungsvoll helfen.
  • sicher mit typischen und auch ungewöhnlichen Coachinganliegen umgehen.
  • Ihre eigene Rolle bewusst reflektieren und zieldienlich gestalten.
  • aus einer Fülle von unterschiedlichen Coachingschulen und -ansätzen Ihr eigenes Konzept entwickeln.

Die 7 Module der Ausbildung sind für die beiden Abschlüsse „Coach (WBCA)“ und „Business Coach (WBCA)“ identisch, ebenso die Teilnehmergruppe. Der Unterschied liegt in der individuellen (und von den Trainern angeleiteten) Anwendung der Ausbildungsinhalte auf die eigene Praxis, die von allen Teilnehmern durch die Erstellung eines eigenen Coachingkonzepts dokumentiert wird.

Alle Informationen finden Sie auch in der detaillierten Ausbildungsbroschüre.